CONVID-19 NOTWARNUNG





Da es unmöglich ist, die Dienstleistung in den Zuständigkeitsbereichen dieser Zonen zu erbringen,

bitten wir Sie, keine Bestellungen für Waren aufzugeben, die für die Postleitzahlen bestimmt sind. Wenn Sie dies berücksichtigen müssen,

erfolgt die Lieferung erst, wenn der Kurierdienst wieder aufgenommen wird Operationen in diesen Bereichen.

Wir teilen Ihnen auch mit, dass die regionalen Behörden eine Anordnung zur Bestätigung der Sperrung des Verkehrs von und nach

1, Ariano Irpino (AV), erlassen haben. 2, Medizin (BO).

Aus diesem Grund bitten wir Sie vorübergehend, keine Bestellungen für Waren aufzugeben, die für diese Standorte bestimmt sind.

Wir informieren Sie auch darüber, dass aufgrund des globalen Notstands mehrere europäische Regierungen Maßnahmen ergriffen haben,

um die Ausbreitung von covid19 einzudämmen, insbesondere:

ÖSTERREICH, SPANIEN, FRANKREICH, SLOWENIEN, LITAUEN

Die Regierung hat die Schließung von Geschäften ab Montag, dem 16. März 2020, angekündigt. Nur Lebensmittelgeschäfte,

Apotheken, Banken, Postämter und einige andere wichtige Geschäfte bleiben geöffnet.

Der Dienst für diese Länder und Empfängertypen wird daher bis auf weiteres ausgesetzt.

SLOWAKEI, TSCHECHISCHE REPUBLIK, UNGARN, POLEN

Es gibt keine Schließungsmaßnahmen, aber es gibt mehrere Grenzkontrollen, die zu einer Verlängerung der

Transitzeiten und folglich der Lieferzeiten führen.

KROATIEN

Es gibt keine Schließungsmaßnahmen, aber unsere Lieferpartner haben die Annullierung der Traktion nach Kroatien angekündigt.

Der Exportdienst nach Kroatien wird daher bis auf weiteres eingestellt.

Abholungen aus stationären Lagern und Lieferungen in Kurierlagern, einschließlich vorausbezahlter Sendungen,

werden bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgesetzt.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen